Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

F A Q

 

Ist Historycolors an Auswertung und Vermessung, Übernahme, Ankauf und dauerhafter Konservierung historischer bzw. ausgemusterter Farbtonmuster, Farbtonregister, Farbtonkarten sowie farbbezogener Unterlagen aus militärischer wie ziviler Herkunft interessiert?

Ja. Bitte kontaktieren Sie mich rechtzeitig, insbesondere wenn deren Entsorgung vorgesehen bzw. zu erwarten ist. Eine Übersicht der gesuchten Primärquellen finden Sie unter Gesucht!

 

Ist Historycolors am Austausch von Informationen und Unterlagen mit Bezug zu Anstrich und Tarnung (militärisch wie zivil) interessiert?

Ja. Bitte kontaktieren Sie mich.

 

Sind die Unterlagen und Farbtonmuster des Archivbestandes von Historycolors öffentlich zugänglich?

Der Archivbestand wird nach Veröffentlichung der Publikation für interessierte Nutzer auf Antrag zugänglich sein. Die Nutzung erfolgt aufwandsbezogen kostenpflichtig oder auf Basis eines gleichwertigen Informationsaustauschs. Bereits heute ist ein gleichwertiger Informationsaustausch möglich und erwünscht.

 

Berät Historycolors Interessenten und Besitzer von militärischen Originalfahrzeugen und Gerät bei der Restaurierung zum Thema der historisch korrekten Farbtöne?

Ja. Bitte kontaktieren Sie mich. Für die Bearbeitung muss eine kostendeckende Aufwandspauschale erhoben werden.

 

Bietet Historycolors Farb- und Lackprodukte oder Farbmuster zum Kauf an oder berät zu deren Anwendung?

Nein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0